Alle aktuellen Spiele der HR Rastatt/Niederbühl finden sie links in der Menüleiste unter "aktuelle Spielpaarungen".

Ebenso finden Sie in der Menüleiste den Gesamtspielplan aller Mannschaften der Handballregion.

Landesliga Nord TS Ottersweier - 1.Herren 32:27

Ein Landesligaspiel, welches größtenteils auf Augenhöhe stattfand, sahen die Zuschauer in Ottersweier zwischen der heimischen TS sowie den Gästen der Handballregion Rastatt/Niederbühl. Die HR, welche weiterhin mit Verletzungen einiger Leistungsträger zu kämpfen hat, startete recht gut in die Partie und konnte beim 1:0 über 4:3 bis zum 6:5 in der 15. Minute meist vorlegen. In der Folgezeit konnten die Gastgeber, angetrieben von einem an diesem Abend überragenden Max Hirtz, erst ausgleichen und mit 7:9 sowie 10:13 in Führung gehen. In der Schlussphase schaffte die HR beim 13:13 nochmals den Anschluss, 7 Sekunden vor Ende musste man trotzdem dass 14:15 hinnehmen.

Hier zeichnete sich schon ab, dass man gut herausgespielte Torchancen leichtfertig vergab. In der 2. Hälfte entwickelte sich weiter ein ausgeglichenes Spiel, bei dem keine Mannschaft sich entscheidend absetzen konnte. In der 45. Minute, beim Stand von 24:25 erzielte die HR sieben Minuten keinen Treffer, selbst zweimal per 7-Meter scheiterte man am gegnerischen Schlussmann, die TSO zog auf 24:29 davon. Somit war die Entscheidung gefallen, die Handballregion konnte nichts mehr entgegensetzen und dass Spiel endete mit einer 27:32 Niederlage.

Nächste Woche im Derby gegen den TVS Baden-Baden muss eine deutliche Steigerung erfolgen, will man die Punkte in Niederbühl behalten.