Alle aktuellen Spiele der HR Rastatt/Niederbühl finden sie links in der Menüleiste unter "aktuelle Spielpaarungen".

Ebenso finden Sie in der Menüleiste den Gesamtspielplan aller Mannschaften der Handballregion.

Landesliga Nord HTV Meißenheim - 1.Herren 30:29

Beim Auswärtsspiel in der Landesliga  Nord gegen den HTV Meißenheim lag am Ende eine große Überraschung in der Luft. Letztlich musste sich die HR dem HTV mit 29:30 geschlagen geben. 

Gleich zu Beginn überraschten die Gastgeber mit einer offensiven 3:3 Abwehr. Die HR fand in der ersten Hälfte immer wieder Mittel und Wege sich durchzusetzen, in der Abwehr hatte man jedoch nicht den richtigen Zugriff auf die Angreifer. So konnte der HTV kontinuierlich über 7:5, 11:8 zum Halbzeitstand von 18:15 davonziehen. In der zweiten Hälfte häuften sich die technischen Fehler und beim Torabschluss zeigte man Nerven. So kassierte die HR immer wieder einfache Tore in der ersten und 2. Phase, in der 47. Minute lag man dann vorentscheidend mit 29:21 zurück. Jetzt wurde in der Abwehr phantastisch gearbeitet, auf schnellen Beinen konnte man die Angreifer festmachen und die Würfe wurden vom Torwart gehalten. So arbeitete man sich langsam auf 30:26 heran (52.Min). In der Abwehr kassierte man keinen Treffer mehr und vorne erzielte man den Anschlusstreffer, ein Anspiel an den Kreisläufer wurde von Meißenheim nicht gefangen und so hatte man 40 Sekunden vor ende Ballbesitz. Leider ging der letzte Wurf nicht ins Tor und der HTV Meißenheim konnte einen glücklichen Sieg verbuchen.